Kampf den Pollen!

USB-Pollen-MaskeJa, noch ist es Winterzeit, und der Allergiker, dem blühendes Grünzeug zu schaffen macht – aber in nicht allzu ferner Zeit wird es wieder Frühling, und dann wird geschnieft und geheult.

Wie gut, dass Thanko sich schon mal rechtzeitig Gedanken darüber gemacht hat, wie dieser misslichen Situation beizukommen ist.

Die Lösung hat die Form einer Maske, wie sie sonst wohl eher Imker tragen – die aber einen USB-Anschluss hat.

Der wiederum dient nicht der Übertragung irgend welcher Daten, mit denen der Pollengehalt der Luft berechnet wird, sondern dient der Energiezufuhr für die Lüftung der Maske.

Nicht ganz zu Unrecht nämlich gehen die Erfinder von Thanko davon aus, dass es beim Tragen der Maske in wärmeren Jahreszeiten darunter auch ganz schön stickig werden könnte – und deswegen wurde auch noch gleich eine Kleinventilator integriert.

Klar macht man sich damit in der Öffentlichkeit zum Volldeppen und ist obendrein für den Erwerb auch noch umgerechnet rund 28 Euro los, aber dafür fliegen die Pollen dann wahrscheinlich auch schon vor lauter Schreck in weitem Bogen um den Träger des Geräts herum. [dieter]

[via New Launches]

USB-Pollen-Maske2

Dieser Beitrag wurde unter elektronika abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Kampf den Pollen!

  1. Mattglanz schreibt:

    Das Ganze erinnert mich vielmehr an etwas anderes: We need to cook!

  2. [dieter] schreibt:

    Stimmt, aber so darf man’s offiziell wahrscheinlich nicht verkaufen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s