Scent Rhythm: Uhrzeit als Geruch

scentrhythm-1Für skurrile Einfälle zum Thema Armbanduhr bin ich immer zu haben, und so gefällt mir auch der Einfall von Aisen Caro Chacin – sie hat eine Uhr gebastelt, die via Geruch vermittelt, wie spät es ist.

Jeder Tageszeit ist ein bestimmtes Aroma zugeordnet:  Morgens gibt es Kaffeegeruch, nachmittags den von Geld (??), abends duftet es nach Whiskey, und zur Nachtzeit wird Kamillenaroma gereicht.

Exakte Stunden und Minuten kann man so nicht ablesen (auch wenn in dem Gerät natürlich eine „echte“ Uhr steckt, die dafür sorgt, dass Zeit und Geruch zusammenpassen. Letzterer kommt aus vier Ampullen, die auf der Rückseite des Uhrarmbands sitzen und jeweils einen Milliliter Duftstoff enthalten, der alle 10 Sekunden in die Luft gepumpt wird (was sich auch individuell regeln lässt).

Einstweilen gibt es Scent Rhythm, wie die Vorrichtung heißt, nur als Prototyp, und dass jemals ein Produkt daraus wird, glaube ich eher nicht. Zumal vergessen wurde, dass in die Mittagszeit aber ganz eindeutig ein herzhafter Kantinengeruch gehört … [dieter]

 

[via Gizmag]

scentrhythm-2

Dieser Beitrag wurde unter elektronika, unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s