Shortcut-S: Tastatur für Photoshop

shortcut-sPhotoshop erfreut sich – zumindest meinem Eindruck nach – immer größerer Beliebtheit, vor allem, wenn es darum geht, den einen oder anderen physischen Nachteil digital zu beseitigen, wenn das Geld nicht für die Schönheitsoperation reicht.

Auf der anderen Seite aber will die Arbeit mit der Bildbearbeitungs-Software gelernt sein, und gearde Gedächtnisschwache tun sich schwer mit den gerne zur Vereinfachung der Arebit genutzten Shortcuts. Das soll die Tastatur Shortcut S ändern.

Mit der stellt man sich zwar einen ziemlichen Brummer auf den Tisch (403 x 306 x 8 mm), dessen 319 Tasten man auch erst mal im Überblick behalten muss, aber hat man die ertse Lernphase mal hinter sich, soll die Arbeit deutlich flinker laufen.

Die 299 Tasten decken insgesamt 372 Funktionen ab, 20 von ihnen sind frei programmierbar, und das Ganze läuft mit Windows- und Mac-Rechnern. Wer die Voreinstellungen nicht mag, kann die einzelnen Tasten auch anders belegen; vorgegebene Profile für weitere Programme sollen folgen.

Shortcut-S  läuft derzeit als Kickstarter-Projekt, und ab 89 Dollar ist man dabei. [dieter]

[Kickstarter]

shortcut-s3 shortcut-s2

Dieser Beitrag wurde unter elektronika abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s