Cone: Der lernfähige Lautsprecher

aether-coneCone sieht für einen Lautsprecher nicht nur vergleichsweise nett aus, sondern kann auch noch einiges mehr als einfach nur Musik wiedergeben.

In dem Gehäuse steckt nämlich ein „intelligenter“ Player, der den Musikgeschmack seines Besitzers zu verstehen „lernt“.

Das WiFi-fähige Gerät greift auf ein Online-Archiv von 20 Millionen Songs sowie auf Internet-Radios und Podcasts zu und serviert daraus ein immer genauer zugeschnittenes Angebot für seinen Nutzer.

Der muss nur noch entscheiden, ob er die Auswahl hören oder zum nächsten Track springen will (dafür ist eine Berührung der Frontseite ausreichend); wenn das ausgesuchte Repertoire partout nicht gefallen will, kann man per Sprachsteuerung einen Song suchen lassen.

Laut Hersteller Aether achtet Cone auch darauf, was man wann und wo am liebsten hört (das Gerät ist mit den Maßen 16 x 16 x 15,2 cm und einem Gewicht von 1,3 kg ausgesprochen mobil) und soll so mit der Zeit für jede Situation den perfekten Soundtrack liefern. Dafür wären dann 300 Dollar fällig; auf den Markt kommt Cone im zweiten Quartal 2014. [dieter]

[via Gizmag]

Dieser Beitrag wurde unter entertain, unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s