Von Speckgeruch geweckt ….

wake-up-smell-baconFür Vegetarier ist das natürlich nichts, aber wer sich seines genetischen Erbes als Carnivore nicht schämt und gerne herzhaft frühstückt, wird es vielleicht zu schätzen wissen, dass man sich nun nicht mehr nur von Klingeltönen wecken lassen kann, sondern auch vom Geruch von gebratenem Frühstückspeck.

Alles, was man dazu benötigt, ist ein Aufsatz namens Wake Up & Smell The Bacon (und ein iPhone).

Wenn es Zeit zum Aufstehen wird, pumpt das Gerät einen Duftstoff in die Luft, der den Speckgeruch simuliert, und schon legt sich ein Hauch Küchenduft übers Schlafzimmer.

Ob man das nun jeden Tag haben möchte, kann man ja selbst entscheiden – das gravierende Problem an der Sache dürfte sein, dass vom Geruch allein noch nichts in der Pfanne brutzelt und sich somit rasch eine gewisse Frustration einstellen könnte. [dieter]

[via Uncrate]

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s