Chocabyte: 3D-Drucker für Schokoladenfans

CB-3D-PrinterChocabyte ist der Versuch, das Thema 3D-Drucker mal etwas anders anzugehen: Das Gerät verarbeitet lediglich Schokolade, ist aber mit einem Preis von 99 Dollar ausgesprochen erschwinglich.

 

Zusätzlich benötigt man lediglich Schokoladenkapseln ( vier kosten 10 Dollar); die Vorlagen, um anspruchsvolle dreidimensionale Konstruktionen zu drucken, kann man sich herunterladen.

Hat man sich für ein Design entschieden, verflüssigt man die Schokolade in der Kapsel entweder in der Mikrowelle oder im Wasserbad, schiebt die Kapsel in den Drucker und los geht’s. Der Druck dauert zehn Minuten, und das Endergebnis kann sofort verzehrt werden. Ist wahrscheinlich in erster Linie was für ambitionierte Hobby-Konditoren, aber bei dem Preis kann man’s ja mal probieren … [dieter]

[via Dvice]

Dieser Beitrag wurde unter tech zuhause abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s