Für die ganz privaten Bilder …

Thanko_minicamera_01… hat Thanko nun eine Kamera auf den Markt gebracht, bei der man die damit gemachten Bilder nicht so ohne weiteres zu Gesicht bekommt.

Vor das betrachten nämlich hat man die Authentifizierung per Fingerabdruck gesetzt.

Was man damit so geheimnisvoll schützen will, überlasse ich mal der Fantasie der geneigten Leserschaft; auf jeden Fall kann man das Gerät außerdem auch für Tonaufnahmen verwenden.

Die Kamera ist ziemlich kompakt (91,2 x 34 x 12,8 mm, 37 Gramm Gewicht); die Specs sind nicht wirklich aufregend, aber solide: Die 2MP-Kamara nimmt Fotos mit 1.600 x 1.200 auf und Video mit 640 x 480 bei 30fps.

8GB Speicher sind eingebaut; erweitern kann man das mit einer 32GB-microSD-Karte. Der Preis beträgt umgerechnet 126 Euro. [dieter]

[via Akihabara News]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s