Swing Baton: Verkehrssteuerung 2.0

swing_batonPolizei mit Lichtschwertern? Nicht ganz.

Was sich die Designer Chih  Wei Lai und Chi Wang da als Konzept ausgedacht haben, überträgt einfach eine Idee, die man z.B. schon von Ventilatoren kennt, in die Welt des Straßenverkehrs.In der nämlich könnten Verkehrshüter mit Signalstäben ausgerüstet werden, die mit einer LED-Beleuchtung versehen sind. Je nach Situation kann man sich dann für Grün oder Rot als Leuchtfarbe entscheiden, und wenn mit dem Stab gewedelt wird, erscheinen die Wörter „Fast“ bzw. „Slow“.

Nette Idee, aber von wesentlicher Bedeutung wäre wohl, wie schnelle die Stäbe geschwungen werden, und das könnte mit der Zeit ganz schön auf die Muskeln gehen. Andererseits spart man sich so natürlich auch den einen oder anderen Besuch in der Muckibude,  so dass die Entwicklung zu einem marktfähigen Produkt wohl gar keine so schlechte Idee wäre. [dieter]

[via Yanko]

swing_baton2

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s