Smart Kitchen TV: Fernsehen auch beim Kochen

smart_kitchen_tvKüchen, die auch tatsächlich zum Kochen genutzt werden, sind nicht unbedingt ein geeigneter Ort für Rechner, Bildschirme und ähnliche Gerätschaften, die Schwierigkeiten zum Beispiel mit Wasser- und Fettspritzern haben.

Trotzdem möchten Hersteller und Designer auch dieses Terrain erobern, zum Beispiel mit dem Entwurf des Smart Kitchen TV von  Kim Kyoung-Joung und Park Bo-Yeun.Das Gerät, das sich die beiden vorstellen, besteht im Wesentlichen aus einem Pico-Projektor und einer Kamera für die Steuerung des Geräts durch Gesten.

Seinen Platz soll Smart Kitchen TV auf der Unterseite des klassischen Küchehängeschranks finden (wo ja früher schon Radiogeräte ihren angestammten Platz haben), und da sich der Projektor um 180 Grad drehen kann, lässt sich das Bild auf unterschiedliche Oberflächen projizieren.

Einen Red Dot Award gab es dafür schon, die Technik ist im Prinzip auch vorhanden – die Chancen stehen also nicht schlecht, dass so etwas wirklich auf den Markt kommt. [dieter]

[via Yanko]

smart_kitchen_tv2

Dieser Beitrag wurde unter tech zuhause abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s