Samsung NX300: Digicam für Selfies-Fans

nx3000Klassischerweise werden Selfies mit der Smartphone-Kamera gemacht, denn schließlich geht es ja darum, sie möglichst rasch in alle Welt zu verbreiten.

Wer allerdings das eigene Konterfei in höherer Qualität in den Weiten des Webs verstreuen will, kann dies nun mit einer neuen Kamera von Samsung tun, die nicht auf Konnektivität verzichtet.Das Gerät läuft unter der Produktnummer  NX3000 und bietet einen 20,3MP-APS-CMOS-Sensor, eine Verschlussgeschwindigkeit von 1/4000 Sekunden und 5fps bei Serienaufnahmen.

Das 3-Zoll-Display lässt sich umklappen, so dass man wunderbar sieht, ob die Pose, die man gewählt hat, auch wirklich beeindruckend ist; das Resultat lässt sich per WiFi oder NFC weitersenden. Darüber hinaus hat Samsung die Kamera mit der hauseigenen Touch&Go-Technik versehen, was beutete, dass man sie per Smartphone fernsteuern und Bilder direkt an die Handys von Freunden schicken kann.

Die Maße betragen 117,4 x 65,9 x 39 mm, das Gewicht liegt ohne Akku bei 2320 Gramm. [dieter]

[via Gizmag]

nx3000-2

Dieser Beitrag wurde unter elektronika, unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s