iPhone 6: Jetzt auch als Attrappe aus dem 3D-Drucker

iphone 6 attrappeDie Begier, stets das neueste Gadget sein eigen zu nennen, hat in der Kombination mit der wachsenden Verfügbarkeit von 3D-Druckern zu einer schönen neuen Absurdität geführt.

Mittlerweile nämlich kann man nicht nur im Internet die angeblich durchgesickerten Fotos des neuen Apple-Smartphones betrachten, sondern man kann sich auch Vorlagen für die Produktion einer entsprechenden Attrappe herunterladen.Teilweise werden diese Vorlagen, die auf den Bildern der vermeintlichen Prototypen basieren, sogar zu Preisen bis zu 25 Dollar verkauft, wobei das Endprodukt natürlich in keinster Weise funktionstüchtig ist.

Aber immerhin kann man sich dabei erwischen lassen, wie man ganz dezent mit einem Handy herumspielt, das das neue iPhone sein könnte …. und manchen Menschen scheint das schon zu genügen. [dieter]

[via Technabob]

Dieser Beitrag wurde unter it news, unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s