Earin: Der angeblich kleinste kabellose Ohrhörer der Welt

earin1Mit vom Hersteller/Anbieter verkündeten Superlativen muss man in der digitalen Welt vorsichtig sein, da sie in der Regel eine verdammt kurze Halbwertzeit haben.

Aber auch, wenn Earin den Titel als kleinster kabelloser Ohrhörer der Welt in absehbarer Zeit abgeben müsste, ist das Produkt doch ziemlich sehenswert geraten.Die gerade mal 5 Gramm schweren Stöpsel (bei einer Länge von 20 mm und einem Durchmesser von 14 mm) sollten mit Hilfe eines Concha-Locks aus Silikon in jedem Ohr Halt finden; außerdem gibt es Aufsätze in drei Größen.

Die Ohrstöpsel kommunizieren mit dem dazugehörigen Player über Bluetooth 3.0 und 4.0 und haben aufgeladen eine Betriebszeit von 2,5 bis 3 Stunden. Mit Strom versorgt werden sie in einem Transportröhrchen, in das man sie nach Gebrauch einpacken kann.

Earin wird über eine Kickstarter-Kampagne finanziert, die noch 5 Wochen läuft; der Einstiegspreis liegt derzeit bei 99 GBP. [dieter]

[Kickstarter]

earin2 earin3

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s