InkCase Plus: eBook-Reader im Smartphone-Deckel

inkcaseKlar kann man auch sein Smartphone benutzen, um eBooks zu lesen, aber dass das nicht die optimale Lösung ist, merkt man schnell: Das Display reflektiert und der Akku leidet, und schon ist der Spaß deutlich reduziert.

Abhilfe soll InkCase Plus bieten, ein eBook-Reader, der einfach ans Smartphone geklemmt wird.Das zweiteilige InkCase Plus sieht wie ein Klappdeckel aus – eine Art Rahmen wird an dem Smartphone angebracht, und in das wird wiederum der eigentlich eBook-Reader gesteckt.

Dessen Display zeigt je nach Bedarf nach innen oder nach außen; mit dem Smartphone kommuniziert er per Bluetooth. InkCase Plus kann nämlich auch genutzt werden, um alles anzuzeigen, was auf dem Smartphone ist und mit einer Schwarz-Weiß-Darstellung auskommt (InkCase Plus nutzt eInk-Technik).

Das  Gerät soll es auf eine Laufzeit von bis zu 19 Stunden bringen, wiegt 45 Gramm und ist 5 mm dick. Das sollte das Galaxy 5, für das es derzeit gedacht ist, nicht über die Maße unförmig machen – die Entwicklung für andere Android-Modelle hängt vom Erfolg der Kickstarter-Kampagne ab.

Die ist bereits erfolgreich; wer noch einsteigen möchte, ist derzeit ab 89 Dollar dabei. [dieter]

[Kickstarter]

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s