Selfies zum Anbeissen

Toasted-SelfiesMan kann zu Selfies stehen wie man will (ich eher nicht so sehr), aber wegzubekommen ist der Trend so bald nicht.

Da kann man ihm aber auch gleich eine praktische Seite abgewinnen und sich das Selbstporträt toasten lassen.Das verspricht eine Firma namens Burnt Impressions (mit Sitz in Vermont) möglich zu machen. Man schickt lediglich ein Selfie ein, und innerhalb einer Woche ist das Brotverbrenngerät personalisiert und versandfertig.

Und nachdem das Startup-Unternehmen schon mit dem ersten Produkt, dem Jesus Toaster, gezeigt hat, was geht, sollten eigentlich alle Selfie-/Toaster-Fans diese Chance nutzen – der Preis liegt bei 75 Dollar. [dieter]

[via Geek Alerts]

Dieser Beitrag wurde unter tech zuhause abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s