Star Trek-Zeit für die Smartwatch

starwatchAndroid Wear – der Versuch von Google, sein OS auch auf Geräten wie Smartwatches unterzubringen – mag eine gute Idee sein, steckt aber noch in den Kinderschuhen.

Wer aber bereits ein Android-Wear-Gerät sein eigen nennt, darf sich immerhin schon mal an Bord des Raumschiff Enterprise beamen – oder zumindest seine Uhr.Ein gewisser Daniele Bonaldo nämlich bietet mit Starwatch eine Smartwatch-App an (gratis), deren Oberfläche sich an dem orientiert, was man von den Bordcomputern des Raumschiffs her kennt.

Und wer’s gerne noch ein wenig nerdier hat, kann bei passender Gelegenheit sogar auf Linux-Zeit umschalten und sich anzeigen lassen, wie viele Sekunden seit dem 1. Januar 1970 verstrichen sind. [dieter]

[via Technabob]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika, unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s