Barisieur: Kaffee ans Bett – vom Wecker

barisieurDer Geruch von frisch gebrühtem Kaffee ist morgens manchmal das Einzige, was eine wirkliche Menschwerdung garantiert – allerdings muss bis dahin zumeist der WEg in die Küche geschafft sein.

Ohne diese lästige Hürde will Barisiereur auskommen, ein Kombination aus Wecker und Kaffeemaschine.Barisieur verzichtet auf modischen Schnickschnack wie Pads; als Zugeständnis an die Moderne wird das Wasser allerdings per Induktion erhitzt.

Die INgredenzien füllt man am Vorabend in die Maschine, und wenn es Zeit ist aufzuwachen, ertönt nicht nur das Wecksignal, sondern auch die Kaffeemaschine nimmt die Arbeit auf.

Barisieur befindet sich derzeit noch im Entwicklungsstadium, doch der Tüftler Josh Renouf, der sich das Gerät hat einfallen lassen, ist zuversichtlich, dass es in absehbarer Zeit als Produkt fertig ist; der Preis soll dann irgendwo zwischen 150 und 250 GBP liegen.  [dieter]

[via Gizmag]

barisieur2

Dieser Beitrag wurde unter tech zuhause abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s