PWR: iPhone-Gehäuse mit Stecker

pwrEines hoffentlich nicht allzu fernen Tages werden wir uns fragen, weshalb wir eigentlich so viel Zeit und Energie damit verschwendet haben, Ladegeräte samt Kable mit uns herumzuschleppen, wo man doch auch per Induktion völlig mühelos an Strom kommen kann, und zwar praktisch überall?

Bis dahin wird es allerdings wohl noch etwas dauern, weshalb für die Übergangszeit so etwas wie PWR auch nicht unattraktiv  ist.

Das Gehäuse für iPhone 5/5s beseitigt das Kabelproblem nämlich auch, und zwar mit Hilfe eines ausklappbaren Steckers auf der Rückseite.

Was bedeutet, dass man PWR direkt in die Steckdose stöpseln kann und der Saft in  Handy und Gehäuse fließt. PWR ist nämlich gleichzeitig auch ein Zusatz-Akku, was bedeutet, dass man mit dem Gehäuse die Betriebszeit deutlich verlängern kann.

Außerdem kann man sein iPhone während des Ladevorgangs aus dem Gehäuse nehmen und weitertelefonieren – derweil wird einfach nur der Akku mit frischer Energie versorgt.

PWR ist derzeit leider nur für die genannten iPhones und mit amerikanischem Stecker vorbestellbar, aber da die Idee doch recht praktisch erscheint, ändert sich das hoffentlich bald … [dieter]

[via Geek]

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s