DSTRUX: Dateien auf Zeit

DSTRUXAls prägendes TV-Kindheitserlebnis ist mir die Eingangssequenz von „Kobra, übernehmen Sie“ im Gedächtnis geblieben, in der nach der Übermittlung des jeweiligen Auftrags das Tonband,  von dem die Nachricht abgespielt wurde, verdampfte.

So etwas Ähnliches bietet jetzt die App DSTRUX.

DSTRUX ermöglicht es seinen Nutzern, Dateien aller Art (Dokumente, Bilder, Audio etc.) an Andere weiterzugeben, dabei aber gleichzeitig ein Verfallsdatum zu setzen.

Ist das erreicht, löscht sich die betreffende Datei selbst und kann nicht mehr aufgerufen werden. Kopieren, Speichern und Drucken geht nicht; nicht einmal ein Bildschirmabzug lässt sich erstellen, behaupten die Anbieter. Wird die Datei weitergeleitet, wird man informiert und kann selbst entscheiden, ob der potenzielle Empfänger sie nutzen darf.

Wie lange die jeweilige Datei verfügbar ist, kann man mit einem Timer selbst bestimmen; auch der Empfänger sieht, wie lange er die Datei zur Verfügung hat.

DSTRX ist gratis, allerdings nur für iOS zu haben. [dieter]

[via Geeky Gadgets]

Dieser Beitrag wurde unter intertubes abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s