Joey: Videokonferenzen in 4K

joey 4k4K finde ich schon ganz beeindruckend (und auf jeden Fall überzeugender als 3D), und nun soll diese Technik auch Einzug in den Arbeitsalltag halten.

Auf Kickstarter nämlich kann man in die Finanzierung von Joey einsteigen – hinter dem Namen verbirgt sich eine 4K Ultra HD-Kamera für Videokonferenzen mit 360-Grad-Blick.Joey ist mit einem Snapdragon 800 Quadcore-Prozessor und einem 13MP-SEnsor versehen – damit wird mit einer Auflösung von 3.840 x 720 und  30fps aufgenommen.

Im Sockel des Geräts befindet sich außerdem ein 4-Zoll-Display, auf dem man in Echtzeit sieht, was man gerade an Video produziert.

Das dürfte dann wirklich zu einer deutlichen Verbesserung der Optik bei Video-Konferenzen führen; allerdings ist bei einem Kickstarter-Preis ab 750 Dollar der Einsatz im Privathaushalt wohl eher unwahrscheinlich. [dieter]

[Kickstarter]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s