Panasonic: IC-Recorder im Walkman-Design

Panasonic_IC_casetteplayer

Auch IC-Recorder (also digitale Diktiergeräte) kann man auf prima auf Nostagie trimmen, wie Panasonic jetzt zumindest in Japan beweist.

Das Modell RR-S30 nämlich wird in einem Design geliefert, das – zumindest bei oberflächlicher Betrachtung – den Eindruck erweckt, man habe ein altes Analog-Gerät in der Hand.

Nicht nur nämlich, dass die Bedienungstasten schön altmodisch sein, auch das Display macht auf analog und tut so, als werde im Inneren tatsächlich eine Kassette abgespielt.

Der Recorder verarbeitet natürlich keine Bänder, sondern nimmt auf 8GB Speicher auf, und zwar entweder in 96kbps (Mono) oder 192kbps (Stereo). Energie kommt von zwei AAA-Batterien; kosten soll das Ganze umgerechnet etwa 65 Euro. [dieter]

 

[via Fareastgizmos]

Panasonic_IC_casetteplayer2 Panasonic_IC_casetteplayer3

Dieser Beitrag wurde unter elektronika abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s