HP Sprout: Rechner mit Projektor

hp-sproutVom Desktop-PC heißt es häufig, dass seine Tgae endgültig gezählt seien, und die Verkaufszahlen, die in letzter Zeit veröffentlicht wurden, scheinen diese Anname zu unterstützen.

Man kann aber auch gegen diesen Trend arbeiten – das macht beispielsweise HP mit dem All-in-one-Rechner Sprout.

Der nämlich bietet nicht nur eine Ausstattung mit Intel Core i7-Prozessor, 8GB RAM, Nvidia-Grafikkarte und 23-Zoll-Full-HD-Touchscreen, sondern ist zusätzlich mit einer Kombination aus Projektor und Kameras ausgerüstet.

Der DLP-Projektor dient dazu, statt einer herkömmlichen Tastatur eine Touchscreen-Arbeitsunterlage als Eingabegerät zum Einsatz zu bringen; eine 3D-Kamera und eine weitere 14,6MP-Kamera dienen dazu, Objekte aus dem echten Leben digital zu erfassen und direkt am Rechner weiterverwenden zu können.

Das dürfte eher was für Leute aus dem Grafik-/Design-Bereich sein, aber auf jeden Fall ist die idee ziemlich interessant und mit einem Preis von 1.900 Dollar nicht einmal übertrieben teuer. [dieter]

[via Uncrate]

Dieser Beitrag wurde unter computer abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s