Swiftpoint GT: Maus mit Gestensteuerung

Swiftpoint-GTEigentlich sollten Touchscreens das Arbeiten mit Computern vereinfachen und nebenbei auch noch die Maus ablösen, aber noch ist das mauslose Zeitalter nicht so recht angebrochen, weshalb man in der Regel zwischen zwei Welten wechseln muss.

Dass das möglichst nahtlos geschieht, soll Swiftpoint GT ermöglichen.

Das Gerät, das aussieht wie eine etwas unförmige Maus, soll nämlich eine einheitliche Steuerung ermöglichen. Einerseits kann man es wie die traditionelle Maus handhaben;  kippt man es aber nach vorne auf die Spitze, wechselt  es in einen Gestenmodus und ermöglicht das von der Tabelt-Bedienung gewohnte Wischen und Ziehen.

Swiftpoint GT hat bereits einen CES-Preis für das Jahr 2015 eingeheimst (was etwas optimistisch ist, da derzeit noch die Kickstarter-Kampagne läuft) und soll unter Windows 7, 8 und 10 sowie unter Android und auf Apple-Geräten laufen – die Investition von 93 Dollar wäre also ziemlich zukunftssicher.

Das Gerät kommuniziert per Bluetooth und wird via USB aufgeladen; die Maße liegen bei 5,6 x 4,3 x 3,3 cm bei einem Gewicht von 23 Gramm. [dieter]

 

[Kickstarter]

Swiftpoint-GT1

Dieser Beitrag wurde unter computer, elektronika abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s