Embercase: Das Handy als Handwärmer

EmbercaseIn der jetzt anstehenden Jahreszeit stellt man immer wieder fest, was für eine Herausforderung die Bedienung von Smartphone-Touchscreens ist, wenn die Finger klamm vor Kälte sind.

Das kann man natürlich mit einem Handwärmer ändern, und  genau das soll Embercase aus einem iPhone machen.

Embercase nämlich wärmt sich – gesteuert von einer App auf dem Smartphone – auf eine Temperatur auf, die die Finger wieder beweglich macht – die Energie dafür holt sich das Titangehäuse von einem eigenen Akku, so dass der des Telefons nicht belastet wird.

Eine spezielle mehrschichtige Isolierung sorgt dafür, dass das iPhone nicht durch die Heizung Schaden nimmt; im Sommer soll das sogar dafür sorgen, dass das Smartphone sich nicht übermäßig erhitzt.

Klingt alles in allem nicht schlecht – da aber für die Finanzierung eine Indiegogo-Kampagne lediglich avisiert ist, wird es zumindest in diesem Winter noch beim konventionellen Fingeraufwärmen bleiben. [dieter]

[via OhGizmo!]

Embercase2

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s