Watchville: Alles für die Uhr

watchvilleNicht wenige Zeitgenossen sind der Meinung, Armbanduhren seien heute eigentlich überflüssig, da man die Zeit eigentlich auch vom Smartphone ablesen könne.

Ausgerechnet eine Handy-App aber will zeigen, dass sich beides eigentlich prima ergänzen kann.

Watchville nämlich – wie das Programm sich nennt – liefert alle Informationen, die jemand benötigt, der seine Uhr wirklich genau stellen möchte.

Dazu zählen unter anderem eine (virtuelle) Atomuhr, ein Tool zur Schaltjahranzeige, Mondphaseninformationen und was man sonst noch alles  benötigt, um einen hochwertigen Chronometer einzustellen.

Außerdem gibt es das Wichtigste aus Blogs zum Thema Uhr, so dass man keine Gelegenheit mehr verpasst, richtig gut Geld auszugeben – aber dafür gibt’s immerhin die App gratis. [dieter]

[via Uncrate]

Dieser Beitrag wurde unter intertubes, unterwegs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s