Level: Die unsichere Position im Büro

levelDass man sich im Büro einfach so mit dem Hinterteil auf einen Stuhl pflanzt, ist inzwischen fast zur Ausnahmen geworden: Das reguläre Sitzen ist verpönt, idealerweise muss Bewegung ins Spiel.

Auch bei Level steht die Idee im Vordergrund.

Level nämlich ist eine Art Plattform, auf der man balancieren muss – nur Menschen mit wirklich hervorragendem Gleichgewichtssinn werden auf dem Brett ihre Ruhe finden, alle anderen müssen die Muskeln bewegen.

Das wiederum  dürfte zumindest in überschaubarem Maße  einen positiven Effekt haben; schließlich wird man bei der Physiotherapie auch immer wieder gerne auf instabile Unterlagen gestellt.

Ratsam dürfte es allerdings sein, sich  vor der Nutzung auch den Rat eines Experten einzuholen, dann allzuviel dürfte auch hier das Gegenteil des Erwünschten erzielen – und vielleicht greift man da auch auch eher zu einem herkömmlichen Produkt aus dem Sanitätshaus anstatt mindestens 269 Dollar in die Indiegogo-Kampagne zu investieren (auch wenn Level natürlich ein deutlich schöneres Design hat). [dieter]

[Indiegogo]

level3 level2

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter tech zuhause abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s