Immersis: Der ganze Raum als Projektionsfäche

immersis13D mag schön und gut sein sein, aber letztlich kommt das Bild immer noch von einem Bildschirm oder wird auf eine Stelle projiziert.

Man könnte aber auch den ganzen Raum, in dem man sich befindet, in eine Projektionsfläche verwandeln und so einen „echten“ 3D-Raum schaffen. Darum geht es bei dem Kickstarter-Projekt IMMERSIS.

IMMERSIS ist ein Projektor, der zuerst den Raum analysiert, in dem er aufgestellt oder aufgehängt wird, und strahlt dann das Bildmaterial so ab, dass die Umgebung komplett für die Darstellung genutzt wird.

Das klingt ausgesprochen ambitioniert, aber die Firma Catopsys, die hinter dem Projekt steckt, hat das System zumindest schon mal als proof of concept vorgeführt (wie man in einem der Videos unten sieht). Außerdem soll es bereits ein Plugin geben, das die Funktionen von IMMERSIS für alle Games zugänglich macht, die die Unity 3D-Engine nutzen.

Billig ist das allerdings nicht: Zurzeit kann man noch mit 1.200 Dollar einsteigen; als Lieferdatum ist der Oktober angepeilt. [dieter]

 

immersis2

Dieser Beitrag wurde unter elektronika, tech zuhause abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s