Smart Rolling Ruler: Lineal für unendliche Linien

smart_rolling_rulerDie Linien, die man mit Hilfe eines Lineals zeichnen kann, sind endlich – in der Regel kommt man kaum mal über 30 cm hinaus, und muss dann neu ansetzen und hoffen, dass die Linie gerade bleibt.

Das müsste nicht sein, dachten Park Chan-ju und Lee Hwa-yeon und haben den Samrt Rolling Ruler konzipiert.DEr ist natürlich längst kein klassisches Linela mehr, sondern eine gErätschaft, die sich wie ein Mini-Raupe durch die Gegen bewegt und dabei stur Kurs hält, so dass man praktisch unendliche gerade Linien zeichnen könnte.

Aber damit nicht genug: Man könnte ja auch noch ein Touch-Display einbauen, mit dessen Hilfe man Rechenarbeiten und Konvertierung von Maßen vornehmen lassen könnte.

Was in der Theorie alles ganz nett aussieht – ob man das allerdings wirklich braucht (zund billig dürfte es ja auch nicht werden), mögen Menschen beurteilen, die Lineale wirklich brauchen. [dieter]

[via Yanko]

smart_rolling_ruler3 smart_rolling_ruler4

Dieser Beitrag wurde unter elektronika abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s