Sesame 2: Automatisches Abschließen für Macs

sesameMit dem Bewusstsein für die Gefahren des Datenklaus ist das so eine Sache: Klar wird immer davon geredet – aber dann auch gleich wieder das Einfachste vergessen.

Das ist so bei Passwörtern, aber selbst das Sperren des Rechners, wenn man kurz den Arbeitsplatz verlässt, gehört nicht zuim üblichen Handlungsrepertoire. Mac-User immerhin können da auf Sesame 2 zugreifen.

Das Gerät, das mit vollem Namen Sesame 2 Wireless Auto-Lock heisst, wird so eingestellt, dass es den Mac automatisch „abschließt“, wenn es sich über ein bestimmte Distanz (die man selbst festlegt) hinaus vom Rechner entfernt. Bei der Rückkehr wird dann genau so automatisch wieder aufgeschlossen.

Passt an den Schlüsselbund, kostet derzeit 29 Dollar. [dieter]

[via OhGizmo!]

sesame1

 

Dieser Beitrag wurde unter computer, elektronika abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s