Phorm: Echte Tasten fürs iPad mini

phormDas Herumtippen auf Tasten auf dem Touchscreen ist nicht jedermanns Sache, selbst wenn sie bei Tablets ein wenig größer ausfallen.

Zumindest für die Besitzer eiens iPad mini geibt es jetzt eien Abhilfe, die sich Phorm nennt.

Phorm ist eigentlich eine Abdeckung, die das Tablet vor Schaden schützen soll, hat aber im Bereich des Home-Buttons noch etwas mehr zu bieten.

Taucht nämlich in diesem Bereich auf dem Display die Tastatur auf, werden gleichzeitig kleine Kanäle in der Abdeckung mit Flüssigkeit vollgepumpt, so dass das Keybaord auch haptisch wahrzunehmen ist.

Das soll sich anfangs zwar etwas seltsam anfühlen, aber angeblich gewöhnt man sich rasch daran – allerdings muss man dafür auch 99 Dollar hinlegen. [dieter]

[via Geek]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s