Mitsubishi: Bessere Sprachsteuerung im Auto

mitsubishiSprachsteuerung kann eine nette Sache sein und sich vor allem im Auto als nützlich erweisen, wenn man tunlichst nicht an irgend welchen Kontrollknöpfen herumfummeln sollte.

Allerdings geht es im Inneren der meisten Fahrzeugen nicht unbedingt geräuscharm zu, was sich als Störfaktor erweisen kann. Da will Mitsubishi Abhilfe bieten.

96 Prozent der störenden Geräusche soll ein neues System vermeiden, und das soll nicht mit klassischen Lärmunterdrückungstechniken geschehen, sondern mit Hilfe einer Filterung, die nur Klänge einer menschlichen Stimme zulässt.

Im Moment ist das alles noch im Erforschungsstadium, aber bei Mitsubishio geht man davon aus, dasss ab 2018 ein einsetzbares Produkt da ist – und das soll dann auch in anderen geräuschvollen Umgebungen zum Einsatz kommen, in denen ma gerne mit Sprachsteuerung arbeiten möchte. [dieter]

[via New Launches]

 

Dieser Beitrag wurde unter elektronika, unterwegs, zukunft abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s