Eat N Tool: Essen und arbeiten

Eat-N-ToolDas Eat N Toll dürfte eine perfekte Lösung für Menschen sein, die zum Beispiel viel mit dem Rad unterwegs sind: Hier verbinden sich verschiedene Werkzeuge zum Arbeiten und solche zum Essen zu einer Einheit für die Hosentasche oder den Schlüsselbund.

Was Eat N Toll kann, sieht man eigentlich auf den ersten Blick: Werkzeugtechnisch werden da verschiedene Möglichkeiten geboten, Schrauben zu lockern und festzudrehen; essenstechnisch hat man Gabel. Löffel und Flaschenöffner zur Hand.

Das Ganze kommt sogar noch mit einem Karabinerhaken, wiegt gerade mal 43 Gramm und ist mit einem Preis von sechs Dollar eigentlich ausgesprochen erschwinglich. [dieter]

[via LikeCOOL]

Eat-N-Tool3 Eat-N-Tool-2

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s