InfiniteUSB: Anschluss ohne Ende

infinteusbWas lange währt …. Schon vor fast genau auf den Tag fünf Jahren hatten wir hier das Konzept von InfiniteUSB gezeigt, und nun ist endlich eine Kickstarter-Kampagne daraus geworden.

Die Grundidee hat sich dabei nicht geändert: Es geht darum, den klassischen Hub zu ersetzen und statt dessen Kabel an Kabel zu stecken.

Geändert haben sich Details, die durch die technische Entwicklung bedingt sind: So gibt es nun auch microUSB- und Lightning-Stecker (und an einer USB-C-Variante wird bereits gearbeitet).

Ab 10 Dollar ist man dabei; die Finanzierung steht bereits, und da mit Vojotech auch ein USB-Kabelhersteller bereits im Boot ist, sollte mit der Produktion auch alles klappen. [dieter]

[via Kickstarter]

infinteusb2.pg

 

Dieser Beitrag wurde unter elektronika abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s