Xiaomi: Ferrari-Handy für die Massen?

xiaomi-ferrariDie Idee, Smartphones mit Ferrari-Design zu versehen ist nicht neu, war aber bislang eher nicht wirklich erfolgreich: Acer und Vertu haben da beide keinen besonderen Eindruck hinterlassen.

Jetzt aber gibt es einen neuen Versuch: Der chinesische Hersteller Xiaomi will offenbar zumindest Fernost mit einem Brummbrumm-Handy beglücken. Bilder von dem Gerät existieren zwar noch nicht, da für kursieren aber Specs.

So soll das neue Ferrari-Smartphone mit einem 5-Zoll-Display (1.920 × 1.080), einem Octa-Core-1,6GHz-Snapdragon 615-Prozessor, 2GB RAM, 16GB Speicher, einer 13MP und einer 5MP-Kamera ausgerüstet sein. Als OS soll Android Lollipop 5.0.2 zum Einsatz kommen, also etwas ganz Frisches.

Wann das Telefon auf den Markt kommt und wie viel es dann kosten soll, ist allerdings noch offen – und ob es jemals Europa erreicht, ist noch eine ganz andere Frage … [dieter]

[via New Launches]

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s