Closca Fuga Black: Helm zum Zusammenklappen

closcaWer beim Fahrradfahren auf einen Helm nicht verzichten mag, steht damit auch vor dem Problem, dass die zum Schutz gedachte Kopfbedeckung sich nach dem Absteigen oft als etwas sperriges Utensil erweist, das nun auch noch herumgeschleppt werden muss.

Eine Lösung dafür soll ein Helm namens Closca Figa Black bieten. Der nämlich besteht aus drei separaten Ringen und lässt sich  so zusammenklappen, dass man ihn auch noch einigermaßen bequem in eine Tasche packen können sollte.

Stabil soll das trotzdem sein (der Anbieter verspricht eine Zertifizierung nach gängigen europäischen Sicherheitsstandards), und den red dot Design Award 2015 hat man obendrein in der Tasche.

Kann jetzt für 72 Euro vorbestellt werden und wird im Frühjahr ausgeliefert. [dieter]

[via OhGizmo!]

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Closca Fuga Black: Helm zum Zusammenklappen

  1. Anonymous schreibt:

    ich kann da kein belüftungssystem erkennen

  2. [dieter] schreibt:

    Die Belüftungsschlitze sitzen wohl zwischen den Ringen – auf der Homepage findet sich weiter unten eine Abbildung, die das illustrieren soll: http://www.closca.co/

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s