Weather Point: Wetterstation für den Schlüsselbund

weather pointNatürlich gilt nach wie vor der alte Merksatz, dass man, wenn man wissen möchte, wie das Wetter wird, am besten einfach aus dem Fenster schaut, aber manchmal hätte man es dann gerne doch ein wenig genauer – wenn man sich zum Beispiel bei Outdoor-Aktivitäten befindet.

Da wäre Weather Point nützlich.

Der kleine Stift enthält nämlich Sensoren für die Messung von Temperatur, Luftfeuchtigkeit, UV-Strahlung und Luftdruck, und wenn man diese Werte ablesen will, stöpselt man das Gerät einfach in die Kopfhörerbuchse seines Mobilgeräts und startet die dazugehörige App.

Von diesem Mobilgerät holt Weather Point sich dann auch die Energie, die es zum Betrieb benötigt, so dass man keine zusätzliche Stromquelle benötigt.

Weather Point gibt es in verschiedenen Ausführungen ab 12 GBP; im Juli soll bereits geliefert werden. [dieter]

[Kickstarter]

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s