Project Hiking GPS: Wandern mit Projektor

gps_01 Tja, da war die Grundüberlegung richtig, aber an der Umsetzung haperts: das Project  Hiking GPS will Wanderer von der Qual allzu kleiner Display befreien, wirft aber eher zusätzliche Fragen auf.

Das beginnt schon bei der Idee, das Kartenmaterial einfach auf eine beliebige Oberfläche zu projizieren.Das mag bei Ausflügen in den tiefen dunklen Wald noch funktionieren – bei Streifzügen in der Sonne dagegen wird man sich arg mühen müssen etwas zu erkennen.

Und auch an einer Steuerung durch die verschiedenen Funktionen (die auf den Bildern ja in den Projektionen zu sehen sind) scheint es zu mangeln – da hilft es nicht, wenn das Gerät möglichst  robust gebaut werden soll. Aber vielleicht findet sich ja jemand, der für das eigentliche Problem eine geeignetere Lösung findet … [dieter]

[via Yanko]

gps_02

 

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s