Samsung-Patent: Smartphone im Laptop

samsung-patentSchon vor Jahr und Tag hat Asus mit dem Padfone gezeigt, wie man seinen digitalen Gerätepark komprimieren kann – allerdings war das kein sonderlicher kommerzieller Erfolg.

Nun hat sich Samsung zumindest mit einem Patent auf einen ähnlichen Weg begeben – aber mit einem entscheidenden Unterschied.Denn während die Idee, das Smartphone in ein Laptop-Gehäuse einzulegen und die Rechenkraft des Telefons für den Betrieb des Computers zu nutzen, nicht neu ist, geht Samsung einen Schritt weiter und verspricht Freiheit bei der Wahl des Betriebssystems.

Was bedeuten könnte, dass das Telefon im Normalbetrieb Android nutzt, bei der Verwendung als Computer aber Windows starten könnte (laut Patent sind aber auch beliebige andere Betriebssysteme wie z.B. Linux möglich). Ob was draus wird, ist offen, sollte das Gerät Realität wird, sit sicherlich auch der Preis von entscheidender Bedeutung. [dieter]

[via Geek]

Dieser Beitrag wurde unter computer, elektronika abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s