Für Notfälle: Strom von der Kerze

Candle-ChargerOb das Mobilgerät nun in der freien Wildbahn mangels Energie seine Dienste zu versagen droht oder ob das in den eigenen vier Wänden durch einen Stromausfall geschieht – es gibt schon Situationen, in denen einen Notfalllösung dringend willkommen wäre.

Und die kann ziemlich simpel aussehen – der Candle Charger erledigt diese Aufgabe einfach mit Kerze und Wasser.

Erstere steht dann unter einem Behältnis mit letzterem, und die Erhitzung des Wassers sorgt dann dafür, dass über einem USB-Port an der Seite des Wasserkessels Strom an beliebige Geräte abgegeben werden kann.

Eine der Spezial-Kerzen soll sechs Stunden brennen, was dann wiederum genug Energie erzeugt, um zwei Handys aufzuladen  – zugegebenermaßen etwas mühselig, aber dafür bekommt man ja auch ein paar romantische Stunden im sanft flackernden Licht und muss dabei nicht einmal ständig aufs Smartphone starren.

Womit also auch für ein romantisches Element gesorgt wäre, was es umso leichter machen sollte, diese Projekt bei  Kickstarter mit mindestens 65 Dollar zu unterstützen. [dieter]

[Kickstarter]

Candle-Charger2

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s