Turtle Action Buoy: Für Selfies am Pool

turtle_action_camera„Film yourself“ steht groß auf diese Kamera-Boje geschrieben – und damit ist schon genau gesagt, um was es bei dem Gerät geht.

Wer nämlich auch im Wasser nicht auf Selfies verzichten mag, braucht einen sicheren Platz für die Kamera, den dieses Gerät liefern soll.

Auf die Boje montiert, die ihrerseits mit einer Strippe entweder fixiert oder an Wassersportgeräten befestigt werden kann, ist der Fotoapparat davor geschützt, in den Fluten zu versinken – wasserdicht verpacken wird man ihn allerdings vorher schon müssen.

Ob die Turtle Action Buoy schon auf dem Weg zum „echten“ Produkt ist, ist der Site des Designers nicht zu entnehmen – falsch liegen dürfte er mit dem Produkt allerdings nicht. [dieter]

[via Yanko]

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s