Dot: Smartwatch mit Braille

dot1Ein südkoreanisches Start-Up-Unternehmen hat sich des Themas Smartwatch mal unter einem anderen Aspekt angenommen: Dot, wie ihr Produkt sich nennt, hat eine Oberfläche, die für Braille-Schrift gedacht ist.

Dot verfügt über vier Felder mit jeweils sechs Punkten, damit sich gleichzeitig vier Braille-Buchstaben darstellen lassen.

Die Steuerbefehle bekommt Dot per Bluetooth von einem angeschlossenen Smartphone, von dem auch auch z.B. eine SMS an das Braille-Display übertragen werden kann.

Im Vergleich zu den Braille-Readern, die auf dem Markt sind, soll Dot sich auch über den Preis verkaufen: Bei der Markteinführung in den USA im Dezember soll er bei rund 300 Dollar liegen. [dieter]

[via Popsci]

dot2

 

Dieser Beitrag wurde unter elektronika, unterwegs abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s