Tsu Puritsu: Prominente Hinterteile laden

Tsu-Puritsu-ladegerätUnd wieder einmal erfreulich Seltsames aus Japan: dass USB-Ladegeräte etwas ausgesprochen Langweiliges sind, muss man nicht diskutieren – man muss es ändern.

Schön, dass sich in Japan ein Hersteller gefunden hat, der sich genau dieses Problems annimmt.

Das geschieht auf durchaus eigene Weise, denn sind die Ladegeräte eingestöpselt, sieht es so aus, als hätten sich Disney-Heroen wie Micky Maus und Donald Duck kopdüber in die Steckdose gestürzt.

Ob man an diesem doch recht speziellen Anblick Gefallen findet, mussman schon selbst entscheiden – etwas Besonderes ist das auf jeden Fall. Kostet umgerechnet etwa 14 Euro das Stück. [dieter]

[via New Launches]

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter elektronika abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s