Saent: Endlich produktiv am Schreibtisch

saentAuch, wenn der Computer nicht so viel Ablenkung zu bieten hätte! Würde man bei der Arbeit nicht schnell mal einen Blick in die Mail werden, nochmal schnell nach der eBay-Aktion sehen oder vielleicht noch ein Browser-Game anwerfen, wären die Aufgaben eigentlich im Handumdrehen erledigt.

Mit Saent könnte dieser Traum Wirklichkeit werden.

Auf den ersten Blick scheint es sich bei Saent einfach nur um eine etwas überdimensionierte Taste (70 x 70 x 15 mm, 45 g) zu handeln, die man aber im Zusammenspiel mit einer App dazu nutzen kann, deutlich fokussierter zu arbeiten.

Saent blockiert nicht nur alle Störelemente wie Meldungen aus sozialen Netzwerken, sondern erleichtert auch die Erledigung anstehende aufgaben, indem man mittels Gestensteuerung Shortcuts nutzt (z.B. mit einer Wischgeste den Kalender öffnet).

Mit der App legt man fest, wie lange ein Arbeitssitzung jeweils dauern soll und wann Pausen angesagt sind; außerdem kann man sich Protokolle ausgeben lassen, wie effektiv man gearbeitet hat.

Hochdisziplinierte Menschen werden so etwas nicht benötigen, aber wer eher schwachen Willens ist, könnte sich die 39-Dollar-Investition bei Indiegogo überlegen. [dieter]

[Indiegogo]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s