Qualcomm: Snapdragon jetzt auch für Drohnen

snapdragonEine ganze Reihe von Funktionen, die man in Smartphones findet (wie Bluetooth und Kamera) kommen auch bei Drohnen zum Einsatz, und so ist Qualcomm auf den Gedanken gekommen, die Snapdragon- Produktreihe um einen Prozessor zu erweitern, der speziell für die Fluggeräte gedacht ist.

Der nennt sich programmatisch Snapdragon Flight.

Snapdragon Flight soll kleinere und leichter Drohnen ermöglichen, die leicht zu bedienen sind und deren Akku länger hält.

Der Prozessor soll 4K-Video, Bluetooth, WiFi und Satellitennavigationssysteme und diverse Senoren unterstützen; um entsprechende Drohnen zu realisieren, soll Qualcomm mit dem chinesischen Hersteller Yuneec zusammenarbeiten.

Wann das allerdings zu konkreten Produkten führt, ist zwar noch nicht klar, aber die Idee eines einheitlichen Prozessorts für alles, was mobil ist, hat auf jeden Fall einen gewissen Charme … [dieter]

[via PopSci]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika, it news abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s