R2-D2: Macht jetzt auch feuchte Luft

r2-de-luftbefeuchterUnd nochmal Star Wars: Auch R2-D2 muss wieder ran in der Merchandise-Schlacht.

Und zwar diesmal als Luftbefeuchter.

Wer jetzt einen gewissen Déjà-vu-Effekt verspürt, hat recht: Das gab’s auch schon mal 2009 und dann wieder 2010.

In beiden Fällen aber war der Tankinhalt eher knapp bemessen, während diesmal knapp vier Liter Wasser in den Roboterbauch passen. Das soll für bis zu 12 Stunden Betrieb ausreichen, der im Übrigen dank Ultraschalltechnik so lautlos ist wie das Weltall selbst.

Das Gerät selbst misst etwa 28 x 18 x 15 cm, ist also nur noch bedingt schreibtischtauglich. Kostet 100 Dollar, geht Mitte Oktober in den Versand. [dieter]

[via Slashgear]

 

Dieser Beitrag wurde unter elektronika, entertain, tech zuhause abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s