Miragii: Wearable als Anhänger

miragiiDie Idee, ein Wearable mal nicht in Armbandform zu entwerfen, sondern statt dessen als Anhänger , gab es auch vor einem Jahr schon mal – damals ging es aber nur darum, per Vibrationssignal über den Eingang einer Nachricht zu informieren.

Das Kickstarter-Projekt Miragii dagegen geht einen deutlichen Schritt weiter.

Miragii nämlich verfügt auch noch über einen integrierten Micro-Projektor und dient als Aufbewahrungsort für einen Bluetooth-Ohrhörer.

Der Projektor zeigt Textnachrichten und anrufenden Nummern auf einer beliebigen Oberfläche (z.B. der Hand an; will man nicht ans Telefon gehen, reicht eine Geste über den Anhänger aus, um das per Bluetooth gekoppelte Telefon zum Schweigen zu bringen.

In der einfachsten Version (ohne Projektor, aber mit Vibrationsalarm) kostet das 139 Dollar; wer auch die Bilddarstellung haben möchte, ist ab 299 Dollar dabei. [dieter]

[Kickstarter]

 

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s