Nintendo: Noch ein NX-Patent?

nintendo-sensor-konsole

Auch dieses Patent verrät noch nichts wirklich Konkretes über die neue Nintendo-Konsole (wie es in der Natur der Sache liegt), aber es dürfte zumindest dazu beitragen, die Spekulationen am Köcheln zu halten.

Denn neu ist die Idee schon: Auf allen vier Seiten des Geräts sollen sich Sensoren befinden, die registrieren, was sich in seinem Umfeld befindet und was dort vorgeht.

Was das dann genau bedeutet, wird aber nicht wirklich klar. Möglicherweise könnte ein Sensor erkennen, wenn sich eine amiibo-Figur in der Nähe befindet und das Spiel auf der Konsole dazu bringen, darauf zu reagieren.

Andererseits ist aber auch die Rede davon, dass mit dieser Technik ein Pulsschlag erkannt werden könnte, was eher auf  einen Einsatz im Gesundheitsbereich hindeutet.

Wie auch immer – wir werden es spätestens 2016 erfahren, wenn die Nintendo NX auf den Markt kommen soll. Und wenn diese Funktionen dann fehlen, gibt es ja immer noch ein Nachfolgemodell … [dieter]

[via Übergizmo]

 

Dieser Beitrag wurde unter elektronika, entertain, gerüchte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s