Pedal Lock: Fahrradschloss in der Pedale

Pedal-LockEigentlich weiß man ja, dass die Welt schlecht ist, und das Letzte, was man als Radfahrer angesichts dieser Erkenntnis vergessen würde, ist ein Schloss fürs Gefährt.

Trotzdem meinen die Erfinder des Pedal Lock, es könne ja nicht schaden, auch noch in den Pedalen ein Schloss zu verbergen.

Angesichts der dünnlichen Strippe, die man von dort ausziehen und über eine Zahlenkombination sichern kann, weisen sie aber sicherheitshalber gleich selbst darauf hin, dass Pedal Lock eher eine Ergänzung zu bestehenden Sicherheitssystemen ist.

Der eigentliche Wert des Geräts liegt dann vielleicht auch eher in seiner Ausstattung mit eienr Warnsirene: Die geht los, wenn man versucht, das Schloss zu knacken, oder so am Rad rüttelt, dass dieser Eindruck entsteht.

Ab 40 Dollar ist man bei der Finanzierung dabei – falls man meint, dieses gewisse Extra Sicherheit zu benötigen … [dieter]

[Kickstarter]

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s