Pioneer: MP3-Player in Metall

pioneer-xdp-100rTot ist die Idee des eigenständigen MP3-Players noch nicht, und offenbar sehen einige Hersteller vor allem im High-End-Bereich da noch Marktchancen.

Und so will nun auch Pioneer die WElt mit einem solchen Gerät beglücken.

Das nennt sich XDP-100R, kommt im Metallgehäuse daher und beherrscht als Formate DSD, DSF, DSD-IFF, MQA, FLAC, ALAC, WAV, AIFF, Ogg-Vorbis, MP3 und AAC (also praktisch alles). An Bord sind sonst noch ein 4,7-Zoll-Display (720p) und 32 GB Speicher, die man mit zwei Speicherkarten auf insgesamt bis zu 256 GB aufrüsten kann.

Kosten soll das gute Stück, das übrigens auf Android läuft,  um die 500 Dollar – zunächst kommt es allerdings nur in Japan auf den Markt. [dieter]

[via Übergizmo]

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s