Shadowplay: Uhrzeit per Berührung

shadowplayAuf den ersten Blick wirkt Shadowplay eher wie ein Leuchtelement an der Wand.

Tatsächlich aber handelt es sich hierbei um einen Zeitzeiger – der vom Konzept her an eine moderne Version der Sonnenuhr erinnert.

Berührt man die Oberfläche von Shadowplay, werden die LEDs im äußeren Rand von Shadowplay bis auf drei ausgeschaltet, die dann für Schatten sorgen, die wie herkömmliche Zeiger wirken. Dafür, dass die Zeit auch stimmt, sorgt ein Arduino-Microcomputer.

Shadowplay ist derzeit nur ein Prototyp; ob das Gerät jemals in den Handel kommt ist unklar, und so ist wahrscheinlich Basteleigenarbeit angesagt … [dieter]

[via Gizmag]

Dieser Beitrag wurde unter tech zuhause abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s