Artwork: Computer-Arbeit geht auch im Liegen

altwork1Wer die Arbeit am herkömmlichen Schreibtisch langweilig findet und auch höhenverstellbaren Arbeitsplätzen nichts abgewinnen kann, wird vielleicht mit der Altwork Station glücklich.

Die nämlich ermöglicht das Arbeiten in allerlei ungewöhnlichen Positionen.

Die einzelnen Teile des Arbeitsplatzes sind mit Motoren ausgerüstet, die es ermöglichen, ihn  zu drehen und zu wenden, wie es einem gerade in den Sinn kommt.

Ob alle Haltungen, die man dabei einnimmt, ergonomisch sinnvoll sind, sei dahingestellt – Langeweile dürfte zumindest kaum aufkommen.

Jetzt heißt es nur noch, den Chef davon zu überzeugen, dass die erforderliche Investition von 3.900 Dollar (bei Vorbestellung) wirklich sinnvoll ist … [dieter]

[via Technabob]

altwork2

Dieser Beitrag wurde unter elektronika abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s